Zu den ekelhaften Nazi-Schmiererein auf dem Bergfriedhof erklärt der CDU-Kreisvorsitzende Alexander Föhr:

"Die CDU Heidelberg ist entsetzt und erschüttert über die ekelhaften Schmierereien auf dem Bergfriedhof. Leider gibt es offenbar auch in unserer Stadt Menschen, die keinerlei Lehren aus der Geschichte gezogen haben. Antisemitismus hat in unsere Stadt und unserer Gesellschaft keinen Platz. Die CDU will eine null Toleranz-Strategie und hofft, dass es zeitnah gelingt die Täter zu finden. Ob es weitere Verbesserungen in Sachen Sicherheit der Synagoge oder auch der jüdischen Gräber auf dem Bergfriedhof oder auf dem Friedhof Handschuhsheim geben muss, sollen Verwaltung und Polizei im Gespräch mit der jüdischen Kultusgemeinde zeitnah erörtern und gegebenenfalls schnell Maßnahmen ergreifen."

Geschäftsstelle geschlossen

Die CDU Kreisgeschäftsstelle ist zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus für den Besucherverkehr geschlossen, aber über E-Mail (info@cdu-heidelberg.de) und Telefon (06221/608020) weiterhin zu den üblichen Geschäftszeiten erreichbar.

Kontakt

CDU Heidelberg
Gewerbestrasse 2-4
69221 Dossenheim

06221 / 60 80 0
06221 / 60 80 99
Gemäß der Rechtsauffassung des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Baden-Württemberg müssen Sie uns aktiv Ihr Einverständnis dafür geben, dass mit dem Absenden des Formulars die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen) an die CDU Heidelberg übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden. Wenn Sie eine verschlüsselte Übermittlung an den Server wünschen, haben Sie die Möglichkeit, diese Seite per HTTPS aufzurufen.
titular-sailors titular-sailors