Ausrüstungsmängel bei unserer Feuerwehr gehen gar nicht. Sie gefährden die Feuerwehrleute und beeinträchtigen deren Einsatzfähigkeit. Wenn Bedarf besteht, müssen außerplanmäßig Finanzmittel zur Verfügung gestellt werden, um die Sicherheit der Ausrüstung für die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt zu gewährleisten. Wir meinen: In den anstehenden Haushaltsberatungen muss die Feuerwehr in den Fokus rücken.

Dazu berichtet die Rhein-Neckar-Zeitung heute: https://www.rnz.de/nachrichten/heidelberg_artikel,-heidelberg-ist-die-ausruestung-der-feuerwehr-veraltet-_arid,493659.html.

Foto: Freiwillige Feuerwehr Handschuhsheim, genutzt mit freundlicher Genehmigung

Geschäftsstelle geschlossen

Die CDU Kreisgeschäftsstelle ist zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus für den Besucherverkehr geschlossen, aber über E-Mail (info@cdu-heidelberg.de) und Telefon (06221/608020) weiterhin zu den üblichen Geschäftszeiten erreichbar.

Kontakt

CDU Heidelberg
Gewerbestrasse 2-4
69221 Dossenheim

06221 / 60 80 0
06221 / 60 80 99
Gemäß der Rechtsauffassung des Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Baden-Württemberg müssen Sie uns aktiv Ihr Einverständnis dafür geben, dass mit dem Absenden des Formulars die von Ihnen angegeben personenbezogenen Daten sowie die besonderen Daten (§ 3 Abs. 9 BDSG z. B. politische Meinungen) an die CDU Heidelberg übertragen und zur Beantwortung der Anfrage verwendet werden. Wenn Sie eine verschlüsselte Übermittlung an den Server wünschen, haben Sie die Möglichkeit, diese Seite per HTTPS aufzurufen.
titular-sailors titular-sailors