Die Junge Union Heidelberg (JU) veranstaltete am 1. Februar 2017 eine Podiumsdiskussion zur Menschenwürde. An der Podiumsdiskussion neben den Diskutanten Prof. Dr. Hanno Kube (Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht an der Universität Heidelberg) und Dr. Stephan Harbarth (MdB) rund 50 Gäste teil, die das Literaturcafé der Stadtbibliothek füllten. Die Moderation übernahm Alan James-Schulz, der Vorsitzende der JU Heidelberg.

Bürgerentscheid

2019 Plakat BuergerentscheidOchsenkopf